• Drohnen & Copter Experte

Verschiedene Drohnen im Vergleich – finde die beste Drohne für Einsteiger oder Fortgeschrittene

DJI Mavic Air Fly More Combo - Drohne mit 4K Full-HD Videokamera inkl. Fernsteuerung I 32 Megapixel Bilderqualität und bis 4 km Reichweite https://amzn.to/31bB6Vf

Es muss nicht immer der teure Hubschrauber oder Helikopter sein, um sich den eigenen Traum vom Fliegen endlich erfüllen zu können. Mit einer eigenen Drohne kommst Du diesem Traum genauso nahe und sparst obendrein noch eine ganze Stange Geld. Denn viele der Drohnen bzw. der Quadrocopter, wie ich sie eigentlich nennen sollte, in meinem Vergleich sind diese für günstige Preise zu haben und überzeugen dabei dennoch mit tollen Flugeigenschaften und einer Vielzahl an hilfreichen Features. Gerade Drohnen mit Kameras erlauben Dir einen neuen Blickwinkel auf die Welt, die Dich umgibt.

Damit Du im Dschungel der Angebote auf dem immer größer werdenden Drohnen-Markt nicht die Übersicht verlierst, geben ich Dir in diesem Drohnen Vergleich eine Kaufberatung, damit Du immer den optimalen Quadrocopter für Deine Bedürfnisse findst.

Gerade günstige Drohnen verfügen in der Regel nicht über eine breite Funktionsvielfalt. Bei der Holy Stone HS160 FPV ist dies hingegen nicht der Fall, denn hier kannst Du sogar Loopings steuern und von vielen weiteren Features profitieren. Für eine besonders einfache Bedienung sorgt dabei das spezielle 6-Axis Gyro 2.4G Hz Stabilisierungssystem, das einige Vorteile bietet.

Außerdem gibt es auch noch drei unterschiedliche Geschwindigkeitsmodi. Egal ob Sie sich also als Anfänger oder auch Experte bezeichnen – mit der Holy Stone Mini Drohne HS170 RC werden Sie Ihre Freude haben. Die Reichweite beträgt bis zu 30 Meter, wobei die Akkulaufzeit vom Hersteller mit maximal acht Minuten angegeben wird. Der intern verbaute Akku kann zudem innerhalb von 60-80 Minuten vollständig aufgeladen werden.

Die Kamera

Die Mavic Pro verfügt über eine leistungsstarke 4K Kamera mit 12 Megapixeln, die durch einen mechanischen 3-Achsen-Gimbal stabilisiert wird und somit auch bei hohen Geschwindigkeiten keine Aufnahmen oder Videos verwackelt. Und apropos Videos: Die 4K Kamera der Mavic Pro unterstützt Videos in 4K bei 30 Bildern pro Sekunde – und das ganze ohne elektrische Bildstabilisierung, echtes 4K eben. Das OcuSync-Übertragungssystem hat DJI anstelle eines WiFi-Systems verbaut, was für eine 4- bis 10-fach bessere Bildqualität bei der HD-Videoübertragung sorgen soll.

Auch bei den weiteren technischen Daten kann das akku-betriebene Modell mit einer Sensor-Reichweite von bis zu 4 Kilometern und einer langen Flugdauer von knapp 27 Minuten punkten. Im Sportmodus ist zudem eine starke Höchstgeschwindigkeit von knapp 65 km/h möglich, bei welcher Sie dennoch noch auf hochwertiges Bildmaterial zählen können. Und auch darüber hinaus verfügt das High-End-Modell über eine Vielzahl an Features, wie etwa ein eigenes Anti-Kollisionssystem sowie die praktische „ActiveTrack“-Technologie. Steuern lässt sich der Mavic Pro Quadrocopter mithilfe des mitgelieferten Controllers oder via die kostenlos erhältliche App.

Fazit: Mit der Mavic Pro erhalten Sie eine hochwertige Drohne, die Ihnen klasse Luftaufnahmen in Bild- und Videoformat liefert. Der Preis ist angesichts der erbrachten Leistung absolut angemessen, daher Daumen nach oben!

DJI Mavic Air Fly More Combo - Drohne mit 4K Full-HD Videokamera inkl. Fernsteuerung I 32 Megapixel Bilderqualität und bis 4 km

Reichweite https://amzn.to/31bB6Vf

Hindernisvermeidung - Sicherer Flug

Die Mavic Air 2 nimmt ihre Umgebung in drei Richtungen wahr: Vorwärts, rückwärts und abwärts. Ein Zusatzlicht verbessert die Sichtbarkeit. Weitere Sicherheit bietet die Hindernisvermeidung, die ideal dafür geeignet ist an die Grenzen des Möglichen zu gehen.

4K Videos bei 60 fps - Einfach genial

Meistere kreative Luftaufnahmen, dank mühelos flüssigem 4K Video bei 60 fps. Das flache Farbprofil D-Cinelike speichert mehr Bildinformationen für die Nachbearbeitung. Der H.265 (HEVC) Video-Codec zeichnet mehr Bildinformationen auf, benötigt weniger Speicherplatz und bewahrt den Dynamikbereich und die Details des Filmmaterials.

HDR-Video - Standardmäßig dynamisch

Das Geheimnis atemberaubender HDR-Videos ist ein leistungsstarker Quad-Bayer-Bildsensor. Ein einzelnes Bild trennt die Belichtungsstufen in verschiedenen Bereichen und erfasst so besser helle und dunkele Details. Die Bilder werden kombiniert, um ein farbenfrohes, ausgewogenes und markantes Bild mit höherem Dynamikbereich zu erstellen.

QuickShots - Genial einfach

Flugmanöver wie vom Profi, ganz einfach und automatisch mit QuickShots. Per Tastendruck plant und fliegt die Mavic Air 2 eine komplizierte Flugroute, nimmt dabei ein Video auf und bearbeitet dieses. Mit intuitiven Vorlagen können Musik, Effekte und Filter hinzugefügt werden und anschließend direkt in den sozialen Medien geteilt werden.

HDR-Panorama - Den Blick fürs Ganze haben

Die Mavic Air 2 bietet DJI‘s fortschrittlichsten Panoramamodus mit einem höheren Dynamikbereich und Farben, die lebendiger und noch genauer sind.


4,0 von 5 Sternen Für Einsteiger, als auch Profis….einige Erfahrungen und div. Tipps….

Rezension aus Deutschland vom 16. Mai 2020

Stil: Mavic Air 2 Fly More Combo

Diese Mavic Air 2 schafft tatsächlich den Spagat zwischen dem Hobbyfilmer und Profi, mit einer 4k-Kamera und „60fps“, einer max. Flugzeit von 34 Min., FocusTrack Modis und das sie erheblich leiser ist, als ihr Vorgänger "der Mavic Air". Sicherlich auch durch die neue Formgebung an den Endspitzen (siehe Foto) der Propeller. Alles in allem bin ich positiv überrascht, was DJI mit der MA2 gelungen ist. Die DJI Mavic Air 2 schließt nicht nur die Lücke zwischen den Mavic 2-Modellen und der Einsteiger-Drohne Mavic Mini, sondern gehört für mich, deutlich in den oberen Bereich. Seit mehr als 6 Jahren habe ich verschiedene DJI Drohnen im Einsatz (Phantom-Serie, Mavic 1 + 2, Inspire 1 +2, Mavic Mini, Mavic Air usw.) und da erlebt man Einiges und sammelt seine Erfahrungen. Es war vor 5 Jahren noch unvorstellbar gewesen, wie sich die Drohnentechnik weiterentwickeln wird. Wenn man die Diskussionen bei Socialmedia und den Foren liest, sträuben sich mir echt die Nackenhaare, was da so alles geschrieben wird. Dazu kann ich nur sagen, dass ca. 80% aller negativen Meldungen „reine Anwender- und Pilotenfehler sind“.


DJI Mavic Air Fly More Combo - Drohne mit 4K Full-HD Videokamera inkl. Fernsteuerung I 32 Megapixel Bilderqualität und bis 4 km

Reichweite https://amzn.to/31bB6Vf

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

mavic air mavic mini fly more return to home more combo fly app active track stabil in der luft mavic 2 pro und zoom fotos und videos problem lösen beste drohne hochwertig verarbeitet

0 Ansichten0 Kommentare

drohnen, drohne mit kamera, drohne kaufen, quadrocopter, mini drohne, drone kaufen, multicopter, kamera drohne, drohnen shop, quadrocopter kaufen, drohne für gopro, ab wann drohnen haftpflicht, ab wann drohnen schein, ab wann drohnenversicherung, ab wann drohnenführerschein, ab wann drohnen kennzeichen, ab wann drohne versichern, ab wann drohne anmelden, wann drohne versicherungspflichtig, wann drohne anmelden, wann drohne kaufen, wann drohnen erfunden, wann drohne kaufen, wann drohne kalibrieren,