• Drohnen & Copter Experte

Drohne mit Kamera Test für Sport & Freizeit - Welche Ist Die Richtige Für Mich?

Aktualisiert: 24. Aug 2020

Die aktuellen und besten Drohnen, jetzt bei Amazon finden: https://amzn.to/2D3rGkI

Noch vor ein paar Jahren wurden Drohnen nur beim Militär genutzt oder dienten Forschern als Werkzeug für die Wetterbeobachtung oder Forschungsprojekten. Schlussendlich konnten Normalbürger die horrenden Preise gar nicht bezahlen. Inzwischen sind die Anschaffungskosten für solche Geräte allerdings gefallen und die Modelle teils sogar schon für unter 50 Euro erhältlich. Seitdem boomt das Geschäft mit den Drohnen, weil sie eben einfach nur Spaß machen und zudem auch noch schöne Bilder von der Landschaft schießen können. Bei jedem Kauf gibt es doch so einiges zu beachten. Die Geräte unterscheiden sich nämlich stark in der Qualität voneinander. Und damit ihr nicht an ein mangelhaftes Exemplar kommt, stellen ich hier die aktuellen Drohnen mit Kamera einmal hier in meinem Blog vor.

Diese Drohne mit Kamera kann sofort eingesetzt werden.

Holy Stone HS120D GPS Drohne mit 1080P Kamera HD Live Übertragung, Follow Me, RC Quadrocopter ferngesteuert mit WiFi APP Steuerung,Coming Home, längere Flugzeit, Kleine Foto Drohne für Kinder Anfänger: https://amzn.to/3eXMbO0
Holy Stone HS120D GPS Drohne mit 1080P Kamera HD Live Übertragung, Follow Me, RC Quadrocopte

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • 18 Minuten längere Flugzeit: Die intelligente Hochleistungsakkus mit 1200 mAh bringen ein längeres Flugerlebnis und viel Spaß!

  • 1080P WiFi HD-Kamera: Die neuste Generation dieser Kamera mit einem Blickwinkel von 120° ist um 75° schwenkbar und Gesten-Kamera-Funktion ermöglicht somit traumhafte Aufnahmen und unvergessliche Momente.

  • GPS Follow Me Modus: Dank leistungsfähigem GPS kehrt die Drohne automatisch zu ihrem Ausgangspunkt zurück, außerdem bietet die Drohne, die "Follow Me" Funktion und folgt Ihnen auf Schritt und Schritt. Selbst angelegte Flugpfade: Ausgestattet mit der neuesten Fluglandefunktion können Sie die Flugpfade der Drohne selbst anlegen und Sie können die Drohne anweisen, gemäß der festgelegten Route zu fliegen.

Bester Kundenservice: Falls Sie Probleme oder Fragen zum Produkt haben sollten, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir werden uns umgehend, Bemühen eine zufriedenstellende Lösung für Sie zu finden.

Spezifikation

Drohne Modell: HS120D

FAA-Registrierung: Nicht erforderlich

Gewicht: 221g

Flugzeit: 18 Minuten

Steuerbereich: 300M

Abmessungen: 270 * 270 * 120 mm

Maximale Ladezeit: 120 Minuten (abhängig von der Ladeleistung)

Batteriekapazität der Drohne: 1200 mAh

Spannung: 7,4 V

Ladeleistung: 5-10 W

Tipps:

Ich empfehle Dir, zwischen den Flügen eine Pause von ca. 10 Minuten einzulegen, falls Sie mehrere Akkus besitzen. Dadurch wird ein Überhitzen vermieden und die Motoren geschont.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie weitere Unterstützung benötigen.

Das Produkt den technischen Normen der Richtlinie 2014/53/EU, und der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit 2009/48/EC entspricht.

5,0 von 5 Sternen Beste Anfängerdrohne ever! Mein Sohn liebt das Teil :-)

Rezension aus Deutschland vom 2. April 2019

+++ Ich bin Drohnen-Vielflieger und habe bereits weit mehr als 50 verschiedene Modelle geflogen und getestet. Von kleinen Micro-Drohnen bis hin zu dji Modellen oder auch größeren Octokoptern. Ich kann also auf ein breit angelegtes Erfahrungsspektrum zurückgreifen. Diverse Tests und Videos – auch von dieser Drohne findet man jetzt und/oder demnächst auf einem großen Videoportal (Logo – rotes abgerundetes Rechteckt mit weißem Dreieck drauf), wenn man nach Hollacopter sucht.

Kurz und knapp: Sehr gut, kaufen! :-)

Aber Spaß beiseite, kommen wir zur etwas ausführlicheren Variante. Die Drohne ist perfekt, wenn man sie unter der Maßgabe für Kinder und Fluganfänger betrachtet. Dann ist es ein "Rundum-Sorglos-Paket". Diesen Aspekt hatte ich anfangs außer Acht gelassen und war daher etwas enttäuscht, als Erwachsener und Vielflieger. Aber dröseln wir das Ganze etwas auf:

Die Drohne kann alles, was sie bewirbt und liefert auch ein ausgiebiges Feature-Set an Komfort und Funktionen. Die Drohne verfügt über GPS (!), was gerade Anfängern und Kindern den Einstieg enorm erleichtert. Durch GPS bleibt die Drohne an Ort und Stelle in der Luft stehen, wenn man nicht mehr steuert, ohne dass die Drohne davonfliegt. Ebenso hält sie somit auch automatisch die Flughöhe. Man muss also nicht andauernd Gas geben, damit die Drohne nicht abstürzt. Das ist bei Kindern sehr wichtig, da hier oft die Feinmotorik noch nicht so gegeben ist und dann gerne mal Vollgas gegeben wird. Und auf Knopfdruck kommt die Drohne automatisch zur Position der Fernbedienung zurückgeflogen.

Außerdem verfügt die Drohne über den so genannten Headless Mode – dieser erleichtert ebenfalls Kindern und Anfängern enorm die Steuerung zu erlernen. (Das Steuerungsschema bleibt immer gleich, egal, wie die Drohne ausgerichtet ist – ohne Headless Mode kehrt sich die Steuerung um, je nachdem ob die Drohne vom Piloten wegfliegt, oder auf diesen zu fliegt. Rechts wird dann links, Links – rechts, Vorwärts wird rückwärts und rückwärts – vorwärts.) Dieser "Umdenk-Prozess" ist gerade am Anfang noch sehr schwierig zu begreifen und zu erlernen.

An weiteren nennenswerten Features wäre da noch die Echtzeit-Bildübertragung der Bilder/Videos von der Kamera der Drohne auf ein Smartphone via App. Diese Bildübertragung (FPV) erfolgt über ein WLAN-Signal der Drohne und kleine und große Piloten können somit „sehen“, wo sie hinfliegen. Die Kamera kann dabei noch per Fernbedienung nach unten und auch wieder hoch – also geradeaus geschwenkt werden. Videoaufnahmen und Fotos können ebenfalls von der Fernbedienung aus gemacht werden. Die Auflösung der Bilder und Videos ist dabei jeweils 1920 x 1080 Pixel – also 1080P Format (Full-HD). Da ist für Anfänger schon mal eine anständige Ansage und man kann sich die Aufnahmen hinterher auch auf dem großen Fernseher oder Monitor ansehen.

Das wäre auch mein einziger Kritikpunkt an der Drohne – als Erwachsener und Vielflieger wohlgemerkt – und zwar, dass die Qualität der Aufnahmen und Bilder jetzt nicht die Beste ist. Allerdings gibt es fairerweise in diesem Preissegment auch keine andere Drohne, die da nennenswert bessere Ergebnisse abliefert. Die Kamera, obwohl schwenkbar, verfügt leider nicht über ein Gimbal, dass die Flugbewegungen und Vibrationen der Drohne ausgleichen kann. Somit hat man öfter Bildwackler und wenn man Kurven fliegt, schwankt das Bild auch entsprechend. Aber wie erwähnt, für den Preis auch bei anderen Herstellern nicht zu finden.

In der App gibt es noch weitere Nettigkeiten wie ein Follow me Mode und Active Track, da sind Flugmodi, wo die Drohnen einen autonom verfolgt und dabei filmt, was eine nette und ab und an nützliche Spielerei ist und es gibt den Circle Mode, wo die Drohnen einen umkreist und dabei immer die Kamera auf einen richtet – das gibt schöne filmische Aufnahmen. Außerdem kann man in der App auch immer die Entfernung der Drohne zur Fernbedienung sehen, sowie die Höhe und auch dort kann man aufgenommene Videos und Fotos betrachtet, sowie ein Fluglochbuch, was einem Daten zu allen absolvierten Flügen zeigt. Man kann einen Anfängermodus einstellen, der die Flughöhe und -Distanz beschränkt und man kann generell die maximale Distanz und Flughöhe einstellen, sowie die Flughöhe für die automatische Rückkehr.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man die Drohne auf 3 verschiedene Geschwindigkeiten einstellen kann. Also langsam, mittel und schnell. Das ist gerade wieder im Hinblick auf Anfänger und Kinder ziemlich sinnvoll. Nur hier bitte bedenken auch wenn man Anfangs evtl. erst mal mit langsam starten möchte, so ist es je nach Wind manchmal sinnvoll direkt auf schnell zu wechseln um besser gegen Wind ankämpfen zu können. Wind ist ein wichtiger Faktor, denn die Drohne ist leicht, sehr leicht! Und zwar so leicht, dass sie unter 250g wiegt! Das ist eine wichtige Grenze und der Knackpunkt an der ganzen Sache, denn Drohnen müssen laut aktueller Gesetzeslage ab 250 g versichert werden und müssen eine feuerfeste Plakette mit der Anschrift des Piloten tragen! Das macht das Ganze für Kinder natürlich sinnlos und oft können Kinder erst ab 14 für Drohnen versichert werden...

Hier hat Holy Stone den Nagel auf den Kopf getroffen und ein Problem gelöst, was das Ganze zu einer fantastischen Kombination macht. Die Drohne wiegt nur 219g, also unter 250g – muss somit nicht versichert werden und nicht gelabelt werden. Sie kann somit von Kindern geflogen werden und verfügt über GPS, Headless Mode und bietet FPV Bildübertragung und kann in 3 Stufen gedrosselt werden und kommt auf Knopfdruck zurück! Uuuuund die Flugzeit liegt bei 16 Min. (!) und der Akku braucht auch maximal 2 Stunden, bis er wieder aufgeladen ist und es ist sogar eine Ladestation dabei, mit der man zwei Akkus auf einmal laden kann! Can't get better than this!

Also das nenne ich ein Gesamtpaket! Und ja, mein Sohn fliegt die Drohne auch schon – mit 6 Jahren. Draußen, auf dem Feld, mit viel Platz und anfangs recht zögerlich, weil es für ihn ist noch eine große Drohne ist, da er bisher nur eine Micro-Drohne hatte. Aber er fliegt sie. Und mittlerweile sogar lieber als die kleine wegen dem GPS und der automatischen Rückkehr. Und natürlich, weil es "sehen" kann, wo er hinfliegt.

Daher mein Fazit: Kaufen :-). Das kleine Teilchen macht wirklich Spaß, ist dabei noch sehr leise im Gegensatz zu manch anderem Gerät und bietet alle Sicherheitsfeatures, die Anfänger und kleine Piloten benötigen. Für Erwachsene ist die Drohne durchaus auch geeignet, allerdings darf man sich von den Bildern und Videos nicht zu viel versprechen in Punkto Qualität. Aber bei dem Preis kann man da einfach kein High-End erwarten. Für Erwachsene würde ich da eher die Holy Stone HS 100 oder 700 empfehlen.

Wenn das informativ und nützlich war, gerne einen Daumen hoch für die Nützlichkeit ;-)

(Fotos und Video folgen noch)

Die aktuellen und besten Drohnen, jetzt bei Amazon finden: https://amzn.to/2D3rGkI

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

holy stone preis leistung stabil in der luft bilder und videos return to home headless mode automatische rückkehr anfänger geeignet absolute kaufempfehlung akku hält spaß zu fliegen super drohne

0 Ansichten0 Kommentare

drohnen, drohne mit kamera, drohne kaufen, quadrocopter, mini drohne, drone kaufen, multicopter, kamera drohne, drohnen shop, quadrocopter kaufen, drohne für gopro, ab wann drohnen haftpflicht, ab wann drohnen schein, ab wann drohnenversicherung, ab wann drohnenführerschein, ab wann drohnen kennzeichen, ab wann drohne versichern, ab wann drohne anmelden, wann drohne versicherungspflichtig, wann drohne anmelden, wann drohne kaufen, wann drohnen erfunden, wann drohne kaufen, wann drohne kalibrieren,

Über mich

Meine Aufgabe ist es die Besten Drohnen, Quadcopter Drohne & Hexacopter Drohne am Markt zu finden und zu empfehlen. 

Ich gestalte für euch einfache und benutzerfreundliche Webseiten!

 

Dein Ansprechpartner:

Hans-Jürgen Göbel

info@etech-marketing.de

Tel: +49 (0) 6073 744 6406

64832 Babenhausen

Deutschland

©2020 Copyright & Property of Arogis® Group

Newslettr Abo!